Brennholzversteigerung am 19.05.2022 in Deilingen

Die Brennholzversteigerung in Deilingen findet am Donnerstag, 19. Mai 2022 um 18.00 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus statt.

Grundlage für den Anschlagspreis sind bei Hartlaubholz 63,00 €/Fm und bei Nadelholz 25,00 bis 34,00 €/Fm.

Bei der Versteigerung wird jedes Polter als ganzes Angeschlagen, (z.B. 2,75 Fm x 63 €/Fm = 173,25 €; aufgerundet auf vollen geraden Eurobetrag ergibt sich ein Anschlag von 174,– €).

Gesteigert wird der Polterpreis in 2 Euro-Schritten aufwärts(z. B. 174,–€; 176,–€; 178,–€; kein weiteres Gebot, also Zuschlag für 178,– €).

Auch auf dem Rathaus, zu den üblichen Öffnungszeiten , kann das Verzeichnis der Brennholzlose mit Kartenskizze der Lagerorte abgeholt werden. Die Holzmenge pro Polter ist aus dieser Verkaufsliste ersichtlich. Kaufinteressenten können die Polter besichtigen. Hinweis zu den Karten: Die roten (bzw. grauen) Punkte zeigen den Lagerort der Holzpolter an.

Der Verkäufer geht davon aus, daß Personen, die das Holz im Wald mit der Motorsäge weiterbearbeiten, einen Motorsägenlehrgang besucht haben.

Karte Brennholz 1

Karte Brennholz 2

Karte Brennholz mit Aufn.-Los-Nr.

Brennholz Liste Käufer 2022