Corona-Schnelltest in unserer Gemeinde

Corona-Schnelltest-Stelle des DRK in unserer Gemeinde bietet tagesaktuelle Testung für Mitarbeiter von Firmen oder den Besuch von Gaststätten an

 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

alle Bürgerinnen und Bürger unseres Landes können sich einmal pro Woche nach der Corona-Testverordnung kostenfrei testen lassen. Die entstehenden Sachkosten werden vom Bund getragen.

Die Teststelle in unserer Gemeinde wird seit dem 12.03.2021 von der Ortsgruppe unseres Deutschen Roten Kreuzes im Auftrag der Gemeinde Deilingen ehrenamtlich betrieben.

Bürgerinnen und Bürger, die keine Corona-Symptome haben, können sich im freitags von 17.30 bis 19.00 Uhr von den geschulten Mitgliedern unseres Deutschen Roten Kreuzes im Gebäude des DRK in der Gartenstraße 19 testen lassen.

Zum Corona-Test muss eine FFP2 Maske getragen werden.

Im Anschluss an den Test erhalten die getesteten Personen eine schriftliche Bescheinigung über das Ergebnis des Tests.

Weitere Termine bietet das DRK nach Vereinbarung z.B. für Geschäftsreisende an.Weitere Informationen finden auf corona.drk-deilingen.de.

Für den Zutritt zu den heimischen Gaststätten gelten zukünftig die drei „G“:  Genesene, vollständig Geimpfte und Getestete (mit anerkanntem Testnachweis, maximal 24 Stunden alt). Die Gastronomen dürfen ansonsten nicht bewirten! Ohne Testen wird es in den kommenden Wochen vorerst keine Besuche in der Gastronomie geben können.

Mit freundlichem Gruß

Albin Ragg
Bürgermeister