Verschiebung der für den 31. März 2020 (für gewerbliche Kunden) und 6. April 2020 (für private Kunden) angekündigten Informationsveranstaltung zum Glasfaserausbau in unserer Gemeinde

Sehr geehrte Damen und Herren,
um die weitere Ausbreitung des Corona Virus zu verlangsamen oder möglichst zu vermeiden, müssen wir aus Sicherheitsgründen die angekündigten Informationsveranstaltungen zum Glasfaserausbau am Dienstag, dem 31.03.2020 und am Montag, dem 06.04.2020 leider absagen.

Wenn sich die Lage in Bezug auf die Ausbreitung des Corona Virus wieder entspannt hat, werden wir diese Informationsveranstaltungen nachholen. Sie erhalten dann wieder eine Information von uns.

Damit wir das Projekt Glasfaserausbau in unserer Gemeinde trotzdem voranbringen können, bitten wir Sie, wie im beigefügten Schrieben erläutert, Ihr Interesse am Anschluss Ihres Gebäudes mit der Übersendung des Hauanschluss- und Gestaltungsvertrages einschließlich dem Hinweisblatt zum Hausanschlussvertrag spätestens bis zum 09.04.2020 an die Gemeindeverwaltung zu erklären.

Wir benötigen die Anzahl der zu bauenden Hausanschlüsse für die Erstellung der Genehmigungsplanung und der Ausschreibung der Bauleistungen. Selbstverständlich wird die Lage und die Ausführung des Hausanschlusses mit jedem Gebäudeeigentümer separat besprochen. Für alle Fragen zum Thema Glasfaserausbau haben Sie folgende Ansprechpartner:

– Gemeinde Deilingen, Hauptstraße 1, 78586 Deilingen, Email info@deilingen.de, Herr
Bürgermeister Albin Ragg, Tel. 07426/9471-0

– Netcom BW, Betreuung Privatkunden, Herr Matthias Troppmann, Stöckachstraße 48,
70190 Stuttgart, Tel. 0711 289-20682 Email matthias.troppmann@netcom-bw.de
– Netcom BW Betreuung Gewebekunden, Herr Nicolai Ottenbacher, Stöckachstraße 48,
70190 Stuttgart, Tel. 0711 289-20651, Email nicolai.ottenbacher@netcom-bw.de

– Breitbandinitiative Tuttlingen, Herr Geschäftsführer Frank Baur, Landratsamt Tuttlingen,
Weimarstraße 15, Tel. 07461/926-9135 Email f.baur@breitband-tut.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und freuen uns auf Ihr Interesse.

Mit freundlichen Grüßen

Ragg
Bürgermeister