Auszeichnung unserer Blutspender

Acht engagierte Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde wurden von unserer Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuzes und dem Bürgermeister am Dienstag, dem 16.07.2019 im Rathaus für ihr mehrfaches ehrenamtliches Blutspenden ausgezeichnet. Herr Carsten Weiß, stellvertretender Bereitschaftsleiter unser DRK Ortsgruppe und Bürgermeister Albin Ragg bedankten sich bei den treuen Blutspendern für ihre vorbildliche Solidarität mit Kranken und Unfallopfern. Viele chronisch kranke Patienten benötigen regelmäßig Blutkonserven oder Blutbestandteile. Diese gelebte Solidarität bedeutet für die Empfänger der Blutspenden den Erhalt ihrer Gesundheit bzw. ihres Lebens! Ohne Blutspender wären viele Leistungen der modernen Medizin nicht möglich. Bürgermeister Ragg dankte der Ortsgruppe unseres Deutschen Roten Kreuzes für die sehr engagierte Organisation der Blutspenden in unserer Gemeinde.

Für ihr mehrfaches ehrenamtliches Blutspenden konnten nachstehende Blutspenderinnen und Blutspender geehrt werden:
10-maliges Blutspenden (Ehrennadel in Gold):
Beatrix Edler
Cornelia Kehrer
Jasmin Weinmann
Stefanie Weiss

25-maliges Blutspenden (Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz und eingravierter Blutspenderzahl 25):
Jessica Martin
Sabine Schätzle
Andrea Trusso Cafarello
Hartwig Weinmann

Vielen herzlichen Dank an unsere Blutspenderinnen und Blutspender für ihre gelebte Solidarität mit Kranken und Unfallopfern!