Halbseitige Sperrung der Gartenstraße und der Lauterbachstraße zur Verlegung von Erdleitungen zur Stromversorgung durch die Netze BW

In der Zeit von Montag, dem 31.07. bis zum Freitag, dem 04.08.2017 wird die Gartenstraße von der Abzweigung Friedhofstraße bis zum neuen Feuerwehrgerätehaus halbseitig zur Verlegung einer Stromleitung gesperrt.

Voraussichtlich vom Montag, dem 28.08. bis zum Freitag, dem 08.09.2017 wird die Lauterbachstraße von der Abzweigung Wiesenstraße bis zum Gebäude Lauterbachstraße 17 zur Verlegung einer Stromleitung halbseitig gesperrt.
Die Bauarbeiten werden von der Firma Bogenschütz im Auftrag der Netze BW ausgeführt. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit im Bereich der Baustelle. Es gilt eine Tempobeschränkung auf 30 km/h.